Transparenz und
Motivation

MEIN
SCHRITTZÄHLER

Er hilft mir bei der Selbstkontrolle und motiviert mich, mein persönliches Schrittziel täglich zu erreichen sowie Stück für Stück meine Bewegung zu steigern. Bewegungsmangel ist schließlich eine häufige Ursache für Rückenschmerzen.

„Bei der Therapie von Patienten mit Rückenschmerz konnte durch Bewegung nach 3 Monaten die gleiche Schmerzlinderung erreicht werden wie durch die Gabe von Schmerzmitteln. Die Lebensqualität verbesserte sich nur bei Patienten, die die Bewegungstherapie erhielten.“

Vgl. Takahashi, et. al.: Therapeutic efficacy of nonsteroidal anti-inflammatory drug therapy versus exercise therapy in patients with chronic nonspecific low back pain. Fukushima Journal of Medical Science (2017)

Die zugehörige App macht es mir möglich, meine erzielten Schritte im Zeitverlauf zu überblicken und hilfreiche Zusatzoptionen meines Schrittzählers zu nutzen. Zum Beispiel die Erinnerung an regelmäßige Bewegung.

grafik_schrittzaehler-qr-code

Häufige Fragen und Antworten

RUND UM DEINEN
SCHRITTZÄHLER

Wie starte ich meinen Schrittzähler?

Die Batterie vor dem ersten Gebrauch aufladen. Die Ladedauer beträgt ca. 1,5 Stunden.
Bänder auf beiden Seiten abziehen und den USB-Adapter in den USB-Anschluss einer Ladestation oder eines Computers stecken.
Leicht für ca. 3 Sekunden auf die runde Markierung auf dem Display drücken, um den Schrittzähler einzuschalten.

Wie trage ich den Schrittzähler?

Der Sensor sollte auch unter Bewegung immer Hautkontakt behalten. Auf der nichthändigen Seite tragen.

Wie stelle ich Uhrzeit und Datum ein?

Uhrzeit und Datum wird automatisch eingestellt, sobald sich der Schrittzähler mit der „DJObewegt“ App verbindet.  Die App ist verfügbar im Google Playstore sowie im Apple App-Store. Sie erfordert Android 4.4/iOS 8.0 sowie Bluetooth 4.0 oder neuer.

Welche Funktionen hat die App?

  • Persönliche Einstellungen
  • Verlaufskontrolle zur Bewegung, Schlafqualität
  • Benachrichtigungen zu Anrufen, SMS, anderen Apps
  • Weckfunktion und Bewegungserinnerung

Was passiert mit den Daten?

Die App speichert die Daten nur lokal auf dem Mobiltelefon des Nutzers. Es werden keinerlei Daten an den Hersteller des Schrittzählers oder an DJO übermittelt.

Siehe auch www.djoglobal.de/arzt/datenschutz.html

Wie starte ich die Herzfrequenz- und Blutdruckmessung?

Über die runde Markierung zur jeweiligen Funktion springen und kurz abwarten. Der Schrittzähler muss auf dem Handgelenk aufliegen. Bitte beachten, dass der Schrittzähler niemals dieselbe Genauigkeit erreicht, wie ein medizinisches Blutdruck- oder Herzfrequenzmessegerät. Im Falle einer medizinisch notwendigen Messung ist daher der Schrittzähler nicht geeignet.

Wie messe ich die Schlafqualität?

Der Schrittzähler muss über Nacht getragen werden. Nach 09.00 Uhr früh am nächsten Tag werden die Schlafdaten in die App hochgeladen.

Kann ich mit dem Schrittzähler schwimmen gehen?

Der Schrittzähler ist staubdicht und gegen starkes Strahlwasser geschützt. Er kann nicht während dem Duschen oder Schwimmen getragen werden.